Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Zusatz-Weiterbildung „Röntgendiagnostik der Mamma“
Fakultative Weiterbildung „Spezielle Geburtshilfe und Pränatalmedizin“

Rode

  • Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg von 1983 – 1989
  • Approbation 1991
  • Facharztausbildung an der Universitätsfrauenklinik in Marburg von 1989 – 1996
  • Promotion zum Thema Vaginalsonographie 1990
  • seit 1997 niedergelassene Frauenärztin in Marburg
    Schwerpunkt: Mammadiagnostik
  • Qualifikationstufe II der deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM-Stufe) für das Gebiet Mammasonographie seit 1996
  • DEGUM-Stufe II für das Gebiet Pränatalsonographie seit 1993, zertifiziert durch die FMF London und die FMF Deutschland zur Nackentransparenzmessung in der Frühschwangerschaft, Pränataldiagnostik-Niederlassung bis 2010