Kompetenz in einer Hand

Unsere gynäkologische Schwerpunktpraxis für kurative Mammadiagnostik Marburg verbindet kompetente fachärztliche Betreuung mit langjähriger Erfahrung und hohem technischen Standard.

Mit unserem Anspruch an eine moderne patientenorientierte Praxis verbinden wir einen individuell ausgerichteten Einsatz der unterschiedlichen Untersuchungsmethoden. Dazu gehören die digitale Mammographie, die hochauflösende Mammasonographie und ggf. zur weiteren histologischen Abklärung die Hochgeschwindigkeits-Stanzbiopsie im Rahmen der kurativen Mammadiagnostik.

Seit 2019 können wir mit dem neuen digitalen Mammographiegerät SELENIA 3DIMENSIONS und zwei High-End-Ultraschallgeräten VOLUSON E8 kleinste Herde noch besser erkennen.

Zur verbesserten Früherkennung von Brustkrebs können wir jetzt bei Patientinnen mit dichtem Drüsengewebe zusätzlich zur (2D)-Mammographie eine 3D-Darstellungen der Brust durch Einsatz der Tomosynthese (3D-Mammographie) erreichen.

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Praxis, unserer Philosophie der „Diagnostik in einer Hand“ und unserer technischen Ausstattung.

Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir unsere kassenärztliche Tätigkeit in unserer Schwerpunktpraxis zum 31.12.2019 aufgeben werden.
Wir werden sehr gerne auch weiterhin für Sie da sein: Ab Januar 2020 führen wir unsere Schwerpunktpraxis für Mammadiagnostik in Marburg ohne kassenärztliche Zulassung. Näheres hierzu können Sie nachlesen in unserer Patienteninformation November 2019 in Aktuelles.