Ebenso wie die Fortbildung der Ärztinnen ist eine regelmäßige Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen selbstverständlicher Bestandteil des Qualitätsstandards unserer Praxis.

Mitarbeiterin1

Röntgenteam

Alle drei Röntgenassistentinnen sind zertifiziert als  Fachkräfte für Mammadiagnostik, eine freiwillige Fortbildung, die von allen drei Mitarbeiterinnen erfolgreich absolviert wurde, um die Qualität der Untersuchungen auf höchstem Niveau zu halten. Im März 2015 erfolgte die Aktualisierung dieser Zusatzqualifikation.

Ihre Fachkunde im Strahlenschutz wird den gesetzlichen Vorgaben entsprechend alle 5 Jahre erneuert.

Jede unserer Röntgenassistentinnen fertigt im Jahr bei ca. 4.000 Frauen eine Mammographie an. Das entspricht ca. 12.000 Aufnahmen pro Jahr. Somit verfügen sie über eine große Erfahrung, sowohl in der Einstelltechnik als auch im Umgang mit den Ängsten der Patientinnen. In regelmäßigen Abständen absolvieren unsere Röntgenassistentinnen Kurse zur Optimierung der Erstellung von Mammographien.

Anmeldeteam

Auch die Mitarbeiterinnen, die in der Patientenbetreuung im Anmeldebereich ihren Arbeitsplatz haben, bilden sich im Bereich patientenorientierte Praxisführung weiter, um das Gesamtkonzept der Praxis nach außen kompetent zu vermitteln.
Schwerpunkte sind hierbei das Qualitätsmanagement, das Beschwerdemanagement, der Datenschutz, Hygiene und Gefahrstoffe in unserer Arztpraxis.

Jährlich besuchen unsere Mitarbeiterinnen Fortbildungsveranstaltungen zu diesen Themen.  

 

Unsere leitende Arzthelferin Frau Wagner  ist zertifizierte  Praxismanagerin und Qualitätsmanagementbeauftragte.

Die Schwerpunkte dieser Zusatzqualifikation sind:

  • Personalmanagement und Mitarbeiterführung
  • Patientenorientierte Kommunikation
  • Erfolgreiches und aktives Praxismanagement
  • Professionelle Praxisorganisation und Zeitmanagement

Mitarbeiterin2